Lions Bremer Süden

Lions Bremer Süden

Wir sind der Lions Club Bremer Süden

Wir sind der Lions Club "Bremer Süden" Wie alle Lions Clubs weltweit, arbeiten auch wir unter dem Motto "we serve - wir dienen". Unser Engagement soll dazu dienen, Menschen, die in vielfäligen Situationen und aus unterschiedlichen Gründen in Not geraten sind, unbürokratisch und schnell zu helfen. Vor allem dann, wenn staatliche Stellen oder andere Organisationen nicht mehr helfen können. Um unsere Hilfe finanzieren zu können, arbeiten wir ehrenamtlich in der Durchführung von Projekten wie z.B. dem Weinfest auf dem Marktplatz Kirchweyhe , der Tombola im Rahmen des Frühlingsmartes in Weyhe, etc. Näheres erfahren Sie unter "unsere Projekte". Wir sind besonders dankbar, dass unsere Arbeit auch von Spendern unterstützt wird, die unser Engagement schätzen. Besonders am Herzen liegen uns Hilfe-Anfragen, wo wir vor allem Weyher Bürgern, die in Not geraten sind, schnell helfen können. Sei es mit einem neuen Kühlschrank, oder mit der Finanzierung einer Klassenfahrt für einen Schüler, der ohne diese Hilfe nicht hätte teilnehmen können, etc. We serve - sprechen Sie uns an.


 

Zurück Sachspenden Aktion für Kriegsflüchtlinge

Sachspenden Aktion für Kriegsflüchtlinge

Ab sofort hilft der Lions Clubs Bremer Süden dabei, in erster Linie Möbel und Einrichtungsgegenstände zu sammeln, die für Wohnungen von Geflüchteten bestimmt sind. Insgesamt rund ein Dutzend Freiwillige werden – in enger Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung – regelmäßig im ehemaligen Restaurant „Golden Ox“ an der Syker Straße 37 (B6) im Ortsteil Melchiorshausen Spenden entgegennehmen. Dies soll nach telefonischer Absprache erfolgen. Heißt: Die Lions sind montags von 9:00 bis 12:00 Uhr sowie donnerstags von 14:00 bis 18:00 Uhr unter einer extra dafür eingerichteten Handy-Nummer zu erreichen, um den tatsächlichen Bedarf an den angebotenen Gegenständen zu klären und die Abgaben zeitlich zu koordinieren. Wichtig: Kleidung zum Beispiel wird nicht angenommen, sondern im Wesentlichen, was zur Erstausstattung von Wohnraum etwa für Ukrainerinnen und Ukrainer benötigt wird. Weiterer Hinweis: Außerhalb dieser Sprechzeit wird mit einer Bandansage darum gebeten, es innerhalb dieser erneut zu versuchen. Die Nummer lautet: 0151 61565051 Der Lions-Club Bremer Süden wird zur jeweils vereinbarten Uhrzeit sicherstellen, dass die Sachspenden im „Golden Ox“ zwischengelagert werden. Etwa 150 m² Fläche stehen dafür zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter des Integrationsteams der Gemeinde können sich dann aus diesem Fundus „bedienen“ und die Möbel von dort direkt in die Unterkünfte bringen. Zur Einordnung des Bedarfs: Bislang sind, Stand 19. Mai 2022, in Weyhe mehr als 300 Geflüchtete aus der Ukraine angekommen. 123 von ihnen sind derzeit in Gemeindewohnungen untergekommen, der Rest ist noch privat untergebracht.

Weinfest
Weinfest 2023

Das Weinfest 2023 ist bereits in Planung

Lions Logo
Aktuell

Unsere Activitys in einem Blick...

Weiterlesen